„…Noch deutlicher zeigt sich das Ganze der organischen Welt in seiner Verbindlichkeit von Struktur und Funktion, wenn wir die Erscheinungen unter dem Kriterium ihrer Schönheit betrachten.“

Friedrich Wilhelm Nietzsche

AUSSTELLUNGEN ONLINE und OFFLINE

»FACES«

Ein umfangreiches Kunstprojekt im Rahmen des Stipendienprogrammes „Auf geht’s“ des Landes NRW

Objekte und Malerei

»Die Auseinandersetzung mit dem Thema Gesicht & Maske ist eine unmittelbare künstlerische Reaktion auf die Situation der Pandemie, und der damit einhergehenden Notwendigkeit  in sozialen Begegnungen Schutzmasken zu tragen. Teilweise vermummte Gesichter gehören nun zum Alltag, Gesichter, in denen kein Ausdruck, keine Emotion mehr lesbar ist, was ein Gefühl von kultureller, sozialer Befremdlichkeit auslöst. In unserem Kulturkreis ist das Gesicht so etwas wie die Visitenkarte unserer Persönlichkeit und hat viel mit unserer Identität zu tun.
Stand in meiner bisherigen künstlerischen Schaffen der Mensch an sich im existenziellem Sinne im Vordergrund, so habe ich in diesem Projekt meinen Fokus auf das Gesicht/Maske gelenkt.
Die Werke sind im Kontext meiner bisherigen künstlerischen Vorgehensweise und Materialien entstanden mit dem Ziel, sie in Ausstellung [analog und digitalisiert/virtualisiert] zu präsentieren, zu dem auch ein Katalog des Projektes erscheinen wird.«

>> zur virtuellen Galerie

Andrea Kraft

Faces

Ausstellungskatalog

Anbei sehen Sie den Katalog zur Ausstellung als PDF zum Blättern. [Beachten Sie bitte die Bedienelemente.]

Gerne können Sie die gedruckte Version auch im Shop des ARTLETstudios online bestellen.

English version coming soon. Please keep in touch.

Elements

Aktuelle Arbeiten

Structures

Serials & Editions

Andrea Kraft

…lebt als freischaffende Künstlerin in Münster
»Boats ’n Boxes«, Objekte »Crossings«, »Fluids«, »Letter«, Malerei »Paaradigma«, Objekte »Sculptures 100«, Objekte »Signs«, Druckgrafik »Zyklus«, Druckgrafik »Edition Strassacker«, Objekte

Objekte | Malerei